Junge Gitarristinnen und Gitarristen sind eingeladen, sich ihren individuellen Gitarrenkünsten
bei den 14. Hamburger Gitarrenwettspielen zu präsentieren.

Du kannst wählen, ob du bewertet werden möchtest, oder an den Wettspielen ohne Bewertung teilnehmen willst - einfach weil du Lust dazu hast! Einzige Bedingung ist, dass du dich in jedem Fall für die verschiedenen Räume vorbereitest. Für Wettbewerbsteilnehmer gibt es einige tolle Preise zu gewinnen, aber auch alle anderen erhalten in jedem Fall eine Urkunde und eine Kleinigkeit.


Teilnahmebedingungen:
Alter: Kinder und Jugendliche von 8 bis 20 Jahren
Gitarrenkenntisse: mindestens ein Jahr Unterricht
Anmeldeschluss: 15. April 2018
Max. Teilnehmerzahl: 65 - Anmeldung nach Eingang
Ablauf: Die Wettspiele finden am Samstag den 23.06.2018 in der Zentrale der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg, Mittelweg 42 in 20148 Hamburg statt.  Die Veranstaltung dauert ca. von 10.00 – 19.30 Uhr. Die TeilnehmerInnen  durchlaufen  die Stationen in Teams, die von den Organisatoren zusammengestellt werden. Genaue Zeitpläne werden nach Anmeldeschluss verschickt.
Die einzelnen Stationen: 1. Fitness-Studio:  Spielformen einer Tonleiter, nähere Infos folgen
2. Lagerfeuer: Lieder begleiten /Akkorde
3. Groove Station: Rhythmuskanon
4. Blackbox: lass dich überraschen
5. Orchestergraben: Kanon, Johann Pachelbel
6. Konzertsaal: Musikalische Präsentation
Vorbereitung: Ein-zwei frei gewählte Stücke für die Konzertpräsentation, max. 5 min; Tonleiter, Liedbegleitung, Ensemblestimme.  
Schwierigkeit/
Wertung
Die Schwierigkeitsgrade sind in jeder Station so abgestuft, dass vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen  Spieler jeder mitmachen kann! Die Punktevergabe erfolgt sowohl in  Einzel-  als auch in Teamwertung.
Preise: Die Preise werden von unseren Sponsoren (Gitarre Hamburg, Haus der Musik Trekel, Musik von Merkl, Schalloch, Tirando Guitars) gestiftet.

Zurück zur Startseite